EINSÄTZE

2022

DEIN Missions­einsatz.

Herausfordernd. 

Mit unseren Einsätzen möchten wir dich zu einigen der weltweiten Brennpunkte führen und dir die Möglichkeit geben, deine Gaben dort mithilfe unseres Teams einzusetzen. Das Ziel unserer Einsätze ist es, dass Menschen Jesus finden, Armut gelindert wird und Kirchen ermutigt werden. Unser Wunsch für dich ist, dass du auf diesem Weg deine Berufung ein Stück weiter kennenlernst und erlebst, was für eine Kraft durch eine Gruppe von Menschen fließen kann, die gemeinsam Jesus nachfolgen und den Missionsauftrag erfüllen möchten.

Lebensverändernd.

Explodierende Megastädte, Flüchtlingsströme, um sich greifende Armut, unerreichte Teile dieser Welt, Partyzonen. Wir möchten dort sein, wo Gottes Geist der Not begegnet und am Wirken ist. Ein Einsatz ist herausfordernd und hat das Potential, dein Leben auf den Kopf zu stellen. Schau dir unten an, was ehemalige Teilnehmer sagen, oder melde dich gleich für einen unserer nächsten Einsätze an.

Quotes.

quote_new-min

Leni Reinemann, Äthiopien

„Die Zeit in Äthiopien hat mein Leben verändert. Das Land und natürlich die Menschen, ihre Kultur und die Armut in der sie leben. Unser Team hatte Gott wunderbar zusammengestellt. Die Gespräche haben zum Nachdenken angeregt und waren so wertvoll.“

quote_1-min

Elena Meyer, Mallorca

„Auf dem Mallorca-Einsatz wurde mir jeden Tag aufs Neue klar, wie viel Power in nur einem Gebet liegt und wie wertschätzend es für Menschen ist, wenn für sie gebetet wird. Der Mallorca-Einsatz war definitiv eines der bisherigen Highlights in meinem Leben!

quote_4-min

Familie Schmitt, Ägypten

„Zum ersten Mal haben wir uns als Familie auf das Wagnis eines Kurzeinsatzes eingelassen und haben erlebt, dass man auf vieles verzichten kann, wenn man gemeinsam ein Ziel vor Augen hat. Wir haben einen ganz neuen Blick auf dieses Land und seine Menschen bekommen. Das war für uns ganz sicher nicht der letzte Familien-Einsatz!“

quote_3-min

Petra und Simon Gross, Naher Osten

„Uns hat der Einsatz in den Nahen Osten so sehr gefallen, dass wir uns gleich für einen weiteren Einsatz angemeldet haben. Für uns als junges Ehepaar war es super, das gemeinsam zu erleben. Der Einsatz hat uns geholfen, unsere Berufung zu entdecken und wir machen uns nun für einen langfristigen Aufenthalt in den Nahen Osten auf.“

Mallorca

missions

Der Ballermann – jedes Jahr reisen Tausende auf die spanische Insel Mallorca auf der Suche nach Party, Urlaub und Spaß. Doch nicht nur Feierwütige verbringen ihre Ferien dort - jeden Abend strömt eine Gruppe junger Menschen an den Ballermann, mit Kartons voller Bibeln, Musikinstrumenten und einer Predigt, die mitten ins Herz trifft. Reach Mallorca! Neben zwei Strandgottesdiensten jeden Abend kommen wir auch mit hunderten Menschen persönlich ins Gespräch und erleben, wie Jesus Herzen berührt und Wunder tut. Egal, ob du viel oder wenig Erfahrung mit Evangelisation hast – du wirst merken, dass es unglaublich viel Spaß macht, hier von Jesus zu erzählen. Während des Einsatzes geht es aber auch um dich und deine Beziehung zu Gott. Jeden Morgen bekommst du Teachings zu Themen wie Jüngerschaft, Evangelisation, Berufung und praktischem Christsein, die dir helfen, als leidenschaftlicher Nachfolger von Jesus zu leben. Nach einem corona-bedingt «kleineren» Einsatzteam mit 70 Personen letztes Jahr, werden wir 2022 wieder richtig durchstarten und mit mehr als 200 Teilnehmern aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Mallorca gehen und Partytouristen mit Gott in Berührung bringen! Bist du mit dabei? BITTE melde dich nicht hier über den Button an, sondern direkt über: http://reachmallorca.com//

Facts.

Zeitraum 29.07.2022 - 09.08.2022
Ort: Ballermann
Alter: Ab 16 Jahren
Voraussetzungen: Liebe zu Jesus, Bereitschaft zu dienen, Anmeldung über http://reachmallorca.com/
Kosten: 499€ (+ Flug)

Kolumbien

missions

Kolumbien – unter anderem bekannt durch die Netflix-Serie "Narcos" – wird häufig vor allem mit Drogenhandel, gewaltsamen Konflikten und Korruption in Verbindung gebracht. Doch Kolumbien ist um einiges vielseitiger. Mit der Millionenstadt Bogotá, den Anden, einer Karibikküste, Nebelwald, Nationalparks, Kaffeeanbaugebieten, farbenfrohen Kolonialstädten und einer atemberaubenden Natur und Artenvielfalt, gehört es zu einem der abwechslungsreichsten Länder überhaupt. In Markus 10:45 sagt Jesus: »Denn auch der Menschensohn ist nicht gekommen, um sich bedienen zu lassen. Er kam, um zu dienen und sein Leben als Lösegeld hinzugeben, damit viele Menschen aus der Gewalt des Bösen befreit werden« In einer Umgebung, wo harte Arbeit und zugleich große Armut eine große Rolle spielen, wollen wir uns von dieser Aussage Jesu inspirieren lassen. Armenia ist eine kleine Stadt – im sogenannten Kaffeedreieck Kolumbiens (Triángulo del Café) – inmitten malerischer Kaffeeplantagen und einer hügeligen, immergrünen Landschaft. Dort werden wir einer lokalen Gemeinde dienen und sie ganz praktisch bei ihren verschiedenen Projekten in der Arbeit mit Kindern oder venezolanischen Flüchtlingen unterstützen. Bist du bereit den Menschen vor Ort so wie Jesus zu begegnen, ihnen praktisch zu dienen und ihnen Gottes unendliche Liebe für sie weiterzugeben?

Facts.

Zeitraum 31.07.2022 - 14.08.2022
Anmeldeschluss: 30.06.2022
Ort: Armenia
Alter: Ab 18 Jahren
Voraussetzungen: Liebe für Jesus und Menschen, Ein dienendes Herz, Spanischkenntnisse sind hilfreich
Kosten: 336€ (+ Flug)
missions

Sylt

missions

Sylt, nördlichster Punkt von Deutschland und Königin der Nordsee. Viele werden Sylt als Erholungs- und Urlaubsinsel kennen. Vor allem bekannt geworden mit dem Klischee "Insel der Schönen und Reichen“. Dennoch gibt es Schattenseiten, die man als Urlauber nicht gleich sieht. Wir wollen auf der Insel auf verschiedene Arten und Weisen Salz und Licht sein. Gemeinsam als Team lernen, unterwegs sein und zugleich ein „Leuchtturm“ für andere Menschen sein und Spuren auf unseren Wegen hinterlassen, die zu Jesus führen.

Facts.

Zeitraum 06.08.2022 - 12.08.2022
Ort: Sylt
Alter: Ab 18 Jahren
Voraussetzungen: Liebe für Jesus, Bereitschaft zu dienen, Unvoreingenommenheit
Kosten: 360€ plus evtl. weitere Kosten
missions

Güstrow

missions

Der Leuchtturm in Güstrow ist keiner, der am Meer steht und dort strahlt, sondern auf dem Distelberg, einer Plattenbausiedlung in der Nordstadt von Güstrow. Dort werden wir mit ca. 30 Kindern eine Woche lang eine Zirkusaufführung einüben und am Ende ihren Eltern vorführen. Aufgabe, Herausforderung und Abenteuer ist es, den Kindern in ihrer Welt zu begegnen und das mit der Liebe und dem Geist Gottes. Wir wollen bei ihnen Begabungen entdecken und entfalten. Hast du Lust und Freude daran mit Kindern und im Team zu arbeiten? Dann sei dabei!

Facts.

Zeitraum 14.08.2022 - 21.08.2022
Anmeldeschluss: 18.07.2022
Ort: Güstrow
Alter: Ab 16 Jahren
Voraussetzungen: Liebe zu Jesus und Kindern, Bereitschaft zu dienen
Kosten: 150€
missions

Jordanien

missions

Mehr als eine Millionen Flüchtlinge hat Jordanien seit Beginn des Syrienkonfliktes schon aufgenommen - eine unvorstellbare Belastung für das kleine, wasserarme Land, das eigentlich selbst auf Hilfe angewiesen ist. In einer Stadt nahe der syrischen Grenze hat sich die Einwohnerzahl durch die Flüchtlinge fast verdreifacht. Unzählige Menschen haben alles verloren und Geschichten erlebt, die man selbst beim Zuhören kaum erträgt. Doch Gott begegnet gerade diesen Menschen durch Träume und Visionen und den liebevollen Dienst der Christen vor Ort. Wir werden die Gemeinde vor Ort in ihrer Arbeit unterstützen, indem wir vor allem Flüchtlinge in ihren Wohnungen besuchen, ihnen zuhören, für sie beten und ihnen so die Chance geben, das Geschehene zu verarbeiten und Gottes Liebe zu begegnen. Neben dem eher persönlichen Dienst, gibt es auch viele praktische Dinge, mit denen wir den Flüchtlingen helfen möchten: Von Computer- und Englischkursen über Kinderprogramme bis hin zu Frauenabenden und Gottesdiensten.

Facts.

Zeitraum 24.08.2022 - 07.09.2022
Anmeldeschluss: 24.07.2022
Ort: Mafraq
Alter: Ab 18 Jahren
Voraussetzungen: Liebe für Jesus, Bereitschaft zu dienen, Englischkenntnisse, kulturelle Anpassungsfähigkeit
Kosten: 449€ + Flug und Visum
missions

Griechenland

missions

Wir möchten in Griechenland ganz praktisch dienen und die Liebe Jesu weitergeben. Wir arbeiten mit Organisationen und engagierten Christen in Thessaloniki zusammen und lernen das Leben einer christlichen Gemeinde vor Ort kennen. Unter anderem helfen wir beim Kinderferienprogramm, werden bei Straßeneinsätzen mit einheimischen Menschen über Jesus reden und unterstützen die Mitarbeiter in einem Flüchtlingscamp. Wir möchten die Menschen, ihre Geschichten und ihre Kultur kennenlernen und ihnen von unserer Hoffnung und unserem Retter Jesus erzählen. Bist Du bereit, Dich von Gott gebrauchen zu lassen? 

Facts.

Zeitraum 28.08.2022 - 04.09.2022
Anmeldeschluss: 28.06.2022
Ort: Thessaloniki
Alter: Ab 18 Jahren
Voraussetzungen: Liebe zu Jesus, Anpassungsfähigkeit, Englischkenntnisse von Vorteil
Kosten: 330€ + Flug
missions

Niger

missions

Wir wollen gemeinsam nach Niamey, der Hauptstadt von Niger. Niger ist großes Land in Westafrika und zählt zu den ärmsten Ländern der Welt. Da Niger ein sehr junges Land ist mit einer sehr hohen Geburtenrate, wollen wir vor Ort gemeinsam ein Kids-Camp veranstalten. Gemeinsam mit einer Organisation vor Ort wollen wir dem Land und vor allem den vielen Kindern dienen und das ganz praktisch. Wir wollen ihnen Jesu Liebe näherbringen und die Jüngerschaftsschule der Organisation vor Ort kennenlernen und unterstützen. Bist du bereit für eine Herausforderung? Bist du bereit, dich von Gott in Niger gebrauchen zu lassen?

Facts.

Zeitraum 05.09.2022 - 12.09.2022
Ort: Niamey
Alter: Ab 18 Jahren
Voraussetzungen: Liebe zu Jesus, Kulturelle Anpassungsfähigkeit, Französischkenntnisse von Vorteil
Kosten: 410€ (+ Flug und Visum)
missions

Mexiko

missions

Knapp 126 Millionen Menschen leben auf einem Gebiet, das fünfeinhalb Mal so groß ist wie Deutschland. Mexiko ist ein Land, das davon geprägt ist, zwischen verschiedenen Kontinenten und Kulturen zu liegen. Auch seine Größe macht es zu einem der vielfältigsten Länder der Welt: Berge, Ozeane, Urwälder, antike Ruinen und noch vieles mehr kann man dort finden. Doch trotz seiner Schönheit birgt das Land viele Schattenseiten: Es ist ein Durchgangsland für viele Flüchtlinge aus Südamerika, die sich ein besseres Leben in den USA erhoffen. Zudem ist Mexiko auch bekannt für Drogenkartelle sowie Menschenhandel. Vor Ort werden wir ein Flüchtlingsprojekt in Irapuato unterstützen. Dort kümmern wir uns um Menschen, die die beschwerliche Reise von Süden nach Norden als blinde Passagiere auf Güterzügen bewältigen wollen. Wir werden praktisch Jesu Nächstenliebe üben, indem wir Zuhören, die Menschen mit dem Notwendigsten versorgen und für sie beten. Außerdem werden wir auch in einer Drogen-Entzugsanstalt Menschen dienen und Zeit mit ihnen verbringen. Ebenso werden wir als Team immer wieder selbst durch Teachings herausgefordert und zusammenwachsen. Sei dabei und mache ein Unterschied in Mexiko!

Facts.

Zeitraum 16.09.2022 - 26.09.2022
Anmeldeschluss: 16.08.2022
Ort: Irapuato
Alter: Ab 18 Jahren
Voraussetzungen: Englisch, Spanisch von Vorteil (aber nicht zwingend)
Kosten: 439€ (+ Flug)
missions

Bolivien

missions

Bolivien gilt als das ärmste Land Südamerikas und das wird an jeder Straßenecke deutlich. Verwahrloste Kinder sitzen an der Straße, arbeitslose Männer schaffen es nicht, ihre Familien zu versorgen und die Korruption ist ein allgegenwärtiges Problem. Fast die Hälfte der Bevölkerung lebt in Armut. In dem Moment, als vor mehr als 10 Jahren ein neuer Präsident kam, lagen auf ihm alle Hoffnungen auf Besserung. Seitdem geht es zwar bergauf, aber noch immer viel zu langsam. Das ganze Land ist katholisch geprägt, allerdings sehr vermischt mit dem alten indigenen Glauben an Naturgötter. So auch in der zweitgrößten Stadt Santa Cruz. Dort werden wir gemeinsam mit einer Gemeinde den Menschen in der Stadt und den umliegenden Dörfern helfen. Mit Kinderprogrammen und der regelmäßigen Mitarbeit in einer Suppenküche werden wir ganz praktisch unterstützen und die Möglichkeit haben, mit Bolivianern Freundschaften aufzubauen, in denen wir von unserer ganz persönlichen Hoffnung erzählen können, unserem gerechten Retter. Du wirst für zwei Wochen Teil unseres Teams aus Bibelschülern sein und nicht nur den Bolivianern helfen, sondern erleben, dass Gott dir in dieser Zeit selbst begegnet.

Möchtest du informiert werden, wenn wir wieder einen EInsatz machen? Abboniere unseren Newsletter am Ende der Seite. Ansonsten schau dich gerne bei den anderen Einsätzen um.

Facts.

Zeitraum 28.01.2022 - 11.02.2022
Ort: Santa Cruz
Alter: Ab 18 Jahren
Voraussetzungen: Liebe zu Jesus, Bereitschaft zu dienen
Kosten: 399€ (+Flug)
missions

Südafrika

missions

Ein Land so bunt wie seine Geschichte. Viele Jahre stand das Land unter kolonialer Besatzung der Nider – und Engländer. Nach dem zweiten Weltkrieg erlebte Südafrika die Apartheit. Wirtschaftliches Wachstum und das Ende der Apartheit sowie der erste schwarze Präsident, Nelson Mandela, machen Südafrika zu einem Land, das für den Kampf für Freiheit steht. Ebenso bunt wird unsere Zeit in Muizenberg bei Kapstadt sein. 12 Bibelschüler werden bereits vor Ort sein, da die Zeit im Bibelschuleinsatz eingebettet ist. Wir werden mit YWAM zusammenarbeiten. Kinderprogramme, Obdachlosen Arbeit, die durch Corona noch dringender geworden ist, Haus zu Haus Evangelisation in Slums sind einige der Möglichkeiten, die wir haben werden. Menschen zuhören, ihre Lebensgeschichte verstehen, die frohe Botschaft verkünden und Hoffnung verbreiten, das ist unser Ziel. Wenn du mit einem erfahrenen Team, vielen anderen jungen Leuten und in einem wunderbaren Land in Mission und Evangelisation schnuppern möchtest, bist du hier genau richtig!

Möchtest du informiert werden, wenn wir wieder einen EInsatz machen? Abboniere unseren Newsletter am Ende der Seite. Ansonsten schau dich gerne bei den anderen Einsätzen um.

Facts.

Zeitraum 28.02.2022 - 09.03.2022
Anmeldeschluss: 15.02.2022
Ort: Muizenberg
Alter: Ab 18 Jahren
Voraussetzungen: Liebe für Jesus, Bereitschaft zu dienen, Englischkenntnisse, kulturelle Anpassungsfähigkeit
Kosten: 370€ (+ Flug)
missions

Bulgarien

missions

Über pulsierende Großstädte, kleine Bergdörfer, wilde Partymeilen und ärmliche Vororte erstreckt sich ein Land der krassen Gegensätze: Bulgarien. Tief verankerte Traditionen, das Erbe der ehemaligen Sowjetunion und eine junge, moderne Gesellschaft koexistieren hier. Wir wollen den unterschiedlichen Menschen in Bulgarien begegnen, von ihnen lernen und ihnen dienen. Dazu werden wir im ersten Teil des Einsatzes in der südlichen Bergregion sein und dort Gemeinden und Dienste unterstützen, die die muslimische Minderheit mit dem Evangelium erreichen wollen. Anschließend geht es an die Küste des Schwarzen Meeres nach Burgas, wo wir eine Arbeit im Gebetshaus kennenlernen werden, in Gemeinden und Jugendgruppen dienen wollen und durch Kinderprogramme den Menschen in ihrer eigenen Nachbarschaft begegnen werden. Kommst du mit, um Jesus in Osteuropa zu dienen?

Möchtest du informiert werden, wenn wir wieder einen EInsatz machen? Abboniere unseren Newsletter am Ende der Seite. Ansonsten schau dich gerne bei den anderen Einsätzen um.

Facts.

Zeitraum 06.06.2022 - 16.06.2022
Anmeldeschluss: 01.05.2022
Ort: Südliches Bulgarien und Burgas
Alter: Ab 16 Jahren
Voraussetzungen: Liebe für Jesus, kulturelle Anpassungsfähigkeit
Kosten: 390€ + Flug
missions

Marokko

missions

Pulsierende Städte und kleine Bergdörfer, konservative Regionen und westlich geprägte Touristenorte – Marokko spiegelt viele Kontraste wider. Moscheen prägen das Stadtbild, die Märkte lassen uns eintauchen in die orientalische Kultur. Wir reisen in ein Land, das zwischen Traditionen und Moderne steht und sammeln vielfältige Eindrücke in Kultur und Religion. Genauso vielfältig werden unsere Aufgaben sein: Sei es, dass wir den Menschen auf unterschiedliche Art etwas Gutes tun, mit ihnen ins Gespräch kommen oder im Gebet für diese Nation einstehen. Gleichzeitig bekommen wir einen Einblick in die Lebensrealität der lokalen Gläubigen und Menschen, die in einem islamischen Land „arbeiten“. Du fragst dich schon länger, ob Gott dich in diesem Teil der Welt gebrauchen möchte? Hier bist du genau auf dem richtigen Einsatz, um das herauszufinden.

Möchtest du informiert werden, wenn wir wieder einen EInsatz machen? Abboniere unseren Newsletter am Ende der Seite. Ansonsten schau dich gerne bei den anderen Einsätzen um.

Facts.

Zeitraum 26.03.2022 - 02.04.2022
Anmeldeschluss: 07.03.2022
Ort: Marrakesch
Alter: Ab 18 Jahren
Voraussetzungen: Liebe für Jesus, Bereitschaft zu dienen, Englisch- oder Französischkenntnisse, kulturelle Anpassungsfähigkeit. Eine Einreise für den Einsatz ist aktuell nur mit Impfung möglich. (2G leider nicht ausreichend.)
Kosten: 270€ (+Flug)
missions

Indien

missions

Ein vielseitiges Land voller Farben, Gerüchen, Religionen und sehr vielen armen Menschen. Zusammen mit einem Projekt werden wir im Norden Indiens Straßenkindern helfen. Dort werden Bildungsmöglichkeiten und Kinderbetreuung ebenso wie Sozialhilfe, medizinische Unterstützung für die Kinder und ihre Familien geboten. Viele der Menschen kommen aus der untersten Kaste Indiens. Sie schaffen es nicht, ihre Kinder mit entsprechender Bildung zu versorgen. Oft arbeiten beide Elternteile von früh morgens bis abends, um eine Mahlzeit am Tag für die Familie zubereiten zu können. Für zwei Wochen werden wir eintauchen in die Kultur, voneinander lernen, praktisch mitanpacken, unsere Gaben einsetzen, spielerisch Englisch vermitteln und vor allem den Kindern und Familien mit der Liebe Jesu praktisch begegnen und von ihr erzählen!

Möchtest du informiert werden, wenn wir wieder einen EInsatz machen? Abboniere unseren Newsletter am Ende der Seite. Ansonsten schau dich gerne bei den anderen Einsätzen um.

Facts.

Zeitraum 09.04.2022 - 22.04.2022
Anmeldeschluss: 06.03.2022
Ort: Chandigarh
Alter: Ab 18 Jahren
Voraussetzungen: Liebe zu Jesus, Bereitschaft zu dienen, Englischkenntnisse
Kosten: 390 € (+Flug & Visum)
missions

Montenegro

missions

Montenegro – traumhafte Strände, beeindruckende Bergmassive, tosende Flüsse sowie zahlreiche Canyons und Seen, unter anderem die zweittiefste Schlucht nach dem Grand Canyon. Das «Land der schwarzen Berge» gilt als Geheimtipp unter Reisenden und gehört gleichzeitig zu einem der am wenigsten erreichten Ländern weltweit, mit der geringsten Zahl an gläubigen Christen in ganz Europa. Es gibt gerade einmal eine Handvoll Gemeinden mit insgesamt weniger als 200 Nachfolgern von Jesus. Doch das soll auf Dauer nicht so bleiben und auch die Menschen in Montenegro sollen die beste Botschaft der Welt hören. »Die Ernte ist groß, doch es sind nur wenig Arbeiter da. Bittet deshalb den Herrn der Ernte, dass er Arbeiter auf sein Erntefeld schickt.» (Lukas 10,2) Wir werden in der Hauptstadt Podgorica eine Gemeinde, die seit mehr als 20 Jahren Pionier-Arbeit leistet, dabei unterstützen, die einheimische Bevölkerung mit Jesus bekannt zu machen. Unser Hauptanliegen ist es die Christen vor Ort zu ermutigen und Menschen für Jesus zu begeistern. Dazu werden wir Gebetsspaziergänge und kreative Straßeneinsätze machen und wollen in erster Linie persönlich mit den Menschen ins Gespräch kommen. Es ist Zeit und die Ernte ist reif! Bist du bereit dich auf ein Abenteuer mit Gott einzulassen und die wachsende Gemeinde in Montenegro zu unterstützen?

Möchtest du informiert werden, wenn wir wieder einen EInsatz machen? Abboniere unseren Newsletter am Ende der Seite. Ansonsten schau dich gerne bei den anderen Einsätzen um.

Facts.

Zeitraum 14.04.2022 - 24.04.2022
Anmeldeschluss: 25.03.2022
Ort: Podgorica
Alter: Ab 18 Jahren
Voraussetzungen: Liebe für Jesus, Offenheit mit Menschen direkt in Kontakt zu kommen, Englisch oder Serbokroatisch-Kenntnisse (Montenegrinisch, Kroatisch, Serbisch, Bosnisch)
Kosten: 349€ (+ Flug)
missions