BMS

DIE BMS

Bibelschule. Missionsschule. Jüngerschaftsschule.

Die Bibel- und Missionsschule (BMS) von GOSPELTRIBE ist ein 9-18-monatiges Ausbildungsprogramm, das dir helfen soll, ein festes Fundament in der Bibel zu erhalten und Evangelisation und Mission ganz praktisch einzuüben. Wir möchten dich darin unterstützen, deine Berufung zu erkennen und zu lernen, wie du selbst andere Menschen anleiten kannst, als Nachfolger Jesu zu leben. Was die BMS besonders macht:

  • URBAN

    Du lebst und lernst mitten in der Stadt und unter den Menschen, die wir erreichen möchten.

  • MISSION

    Du wirst im Team als Teil deiner Bibelschulzeit auf einen mehrmonatigen Missionseinsatz an einen globalen Brennpunkt gehen.

  • ORTSGEMEINDE

    Du erlebst hautnah, wie eine wachsende, lokale Gemeinde und die Bibelschule voneinander profitieren können.

  • LEBEN TEILEN

    In der Gemeinschaft übst du Nachfolge und Charakterveränderung ein. Wir möchten als Mitarbeiter und Mitstudenten neben dem Dienst und den Programmen auch einen Teil unseres Lebens mit dir teilen.

Herausfordernd. Praktisch. Jesus

Wir laden dich ein, Teil unserer Community zu werden. Miteinander wollen wir als geisterfüllte Nachfolger Jesu leben und lernen. Der Unterricht ist so gestaltet, dass du sowohl theologisch ausgebildet wirst, ihn aber auch praktisch umsetzen kannst. Dein persönlicher Glaube wird immer besonders dann herausgefordert und vertieft, wenn es darum geht, in der Verantwortung von evangelistischen Projekten oder auf Einsätzen andere selbst anzuleiten.

Akkreditierung

Pro BMS Schuljahr kannst du dir 32 Credits auf einen Bachelor Abschluss (in Praktischer Theologie) an der AfL (www.leiterschaft.de) oder an anderen befreundeten Instituten anrechnen lassen.

UNSER JAHRESABLAUF

Die BMS beginnt im Oktober und endet Anfang Juli. Sie besteht aus drei Teilen. In den ersten drei Monaten lernst du in Karlsruhe und lebst mit den anderen Studenten in unserer BMS Base. Nach den Weihnachtsferien beginnt dann der Missionseinsatz und du reist mit dem Team an einen der globalen Brennpunkte. Der letzte Teil des Schuljahres findet dann erneut in Karlsruhe statt, um dich durch Unterricht, Evangelisation und besondere Projektwochen weiter auszubilden

DEIN
erstes
jahr

BMS 1: Nachfolge und Evangelisation

Der Fokus der ersten neun Monate liegt besonders auf Themen, die dir helfen, in der leidenschaftlichen Nachfolge Jesu zu wachsen und sie ganz praktisch einzuüben. Neben täglichen Lobpreis- und Gebetszeiten, dem Unterricht und den Studienaufgaben prägen dich besonders die evangelistischen Projektgruppen, der persönliche Kontakt mit den Mitarbeitern und der mehrmonatige Missionseinsatz. Neben den Lehrern und Mitarbeitern der BMS laden wir immer wieder Gastsprecher aus dem In- und Ausland ein, die dich an ihrem Wissen und ihrer reichhaltigen Erfahrung Anteil nehmen lassen. Uns ist wichtig, dass unser Unterricht informativ, transformierend und anwendbar ist. Unterrichtsbegleitend liest du jeden Monat ein neues Buch und erhältst wöchentliche Studienaufgaben.

Unterrichts­themen
  • Unter anderem: Biblische Bekehrung 
  • Wesen und Gaben des Geistes 
  • die Stimme Gottes hören 
  • Evangelisation 1.0 
  • Berufung 
  • Bibelstudium 
  • Apologetik 
  • Weltreligionen 
  • Das Neue Testament 
  • Inspiration der Bibel 
  • Missionstrends 
  • Kulturelle Anpassung.

DEIN
zweites
jahr

BMS 2: Leiterschaft und Multiplikation

Das zweite Jahr der BMS ist aus der Vision heraus entstanden, heranwachsende Leiter und Leiterinnen dafür auszurüsten, in Gemeinde, Gesellschaft und Mission Leitungsverantwortung zu übernehmen. Während unsere Studenten selbst noch am Wachsen sind, sollen sie bereits die Möglichkeit haben, Gelerntes an andere weiterzugeben und in einem geschützten Rahmen Leitungsverantwortung für die Gestaltung von internationalen Einsätzen, evangelistischen Projektgruppen und der Organisation von Events wahrzunehmen. Wer seine Berufung schon ein Stück weit entdeckt hat, erhält hier die Möglichkeit, sich durch zielgerichteten Unterricht auf die Umsetzung seiner persönlichen Vision vorzubereiten. 

Unterrichts­themen
  • Biblische Themen 
  • Leiterschaftsprinzipien 
  • Ältestenschaft 
  • Persönlichkeitsentwicklung 
  • Zielgruppenanalyse 
  • Erstellen eines Jüngerschaftskonzepts 
  • Teamaufbau 
  • Missional Movements 
  • Frauen im Dienst 
  • Seelsorge 
  • Fundraising 
  • Gemeinde 
  • Soziale Gerechtigkeit.
BMS Zeugnis Jan-min

Jan: „Ich habe erkannt, wer ich in Jesus bin."

Auf der Bibelschule habe ich Gott viel tiefer kennengelernt. Ich bin im Bewusstsein meiner Identität in Jesus gewachsen und bin für die nächsten Schritte in meinem Leben vorbereitet worden.

BMS Zeugnis Christiane-min

Christiane: „Die BMS war wie ein geistliches Treibhaus.“

Die BMS war wie ein Treibhaus für mein Glaubenswachstum: Gott hat mir in der BMS-Zeit wertvolle Siege in langjährigen Kämpfen mit mir selbst geschenkt. Ich habe Befreiung und Heilung erfahren und viel über meine Berufung herausgefunden.

BMS Zeugnis Laura-min

Laura: „Ich habe Heilung und Freundschaften gefunden.“

Auf der BMS konnte ich in so vielen Bereichen über mich selbst hinauswachsen und immer mehr entdecken, wie Gott mich gebrauchen kann. Hier hat Gott mein Herz geheilt und ich konnte tiefe Freundschaften schließen.

BMS Zeugnis Lea-min

Lea: „Mein biblisches Verständnis und Gottesbild haben sich enorm verändert.“

Der Unterricht hat mich angeregt, über schwierige Fragen nachzudenken und mich mit anderen auf persönlicher und theologischer Ebene darüber auszutauschen. Das war enorm bereichernd und hat mich in meinem biblischen Verständnis und Gottesbild weitergebracht.

BMS Zeugnis Henrik-min

Henrik: „Evangelisation als Lebensstil ist möglich.“

Im Bibelschulalltag durfte ich feststellen, dass Evangelisation als Lebensstil gar nicht so unmöglich ist. Auch während des Auslandseinsatzes habe ich erlebt, wie einfach und natürlich es sein kann, über den Glauben zu reden.

BMS Zeugnis Sarah-min

Sarah: „Hier wird Mission auf vielfältige Weise gelebt.“

In der BMS habe ich Gott nochmal ganz anders kennengelernt. Meine Beziehung zu ihm ist viel intensiver geworden. Zudem begeistert mich Mission, was hier auf vielseitige Art gelebt wird.

Deine Woche an der BMS.

Preise, Anmeldung
& co.

Die Kosten für die BMS betragen pro Schuljahr 6.990 €, also 777 € monatlich (Stand Juni 2020). Dieser Preis enthält alle Kosten inklusive Unterkunft in der BMS Base, alle Mahlzeiten, Studienkosten, Flugtickets und Auslandskosten des Missionseinsatzes. Weitere Informationen zu den Zahlungsmodalitäten und zur BMS insgesamt findest du im Infosheet. Gerne kannst du dich bei uns unter info@gospeltribe.de melden, wenn du Fragen hast oder du die BMS für einen Tag kennenlernen möchtest. Wir freuen uns auf dich