WAS WIR GLAUBEN.

Hier findest du einige unserer Glaubensüberzeugungen, die wir mit dem Großteil der weltweiten Christenheit gemeinsam haben.
Im Wesentlichen orientieren sich die Inhalte am Glaubensbekenntnis der evangelischen Allianz.

Wir glauben, dass die Bibel Gottes inspiriertes Wort ist, das uns gegeben wurde, um Gottes Wesen, seinen Erlösungsplan und seine Liebe zu ergreifen.

Wir glauben, dass es nur einen Gott gibt, der ewig aus drei Personen besteht: Vater, Sohn und Heiliger Geist.

Wir glauben, dass Jesus der eingeborene Sohn des Vaters ist, geboren von der Jungfrau Maria, empfangen durch den Heiligen Geist. Er kam auf die Erde, um uns den Vater zu offenbaren und uns von unseren Sünden zu erlösen. Wir glauben an sein sündloses Leben, seine Wunder und seinen stellvertretenden Opfertod am Kreuz für alle Menschen. Nach seinem Tod wurde Jesus leiblich auferweckt und sitzt jetzt zur Rechten des Vaters. Von dort wird er in Herrlichkeit und Macht auf die Erde zurückkehren.

Wir glauben, dass alle Menschen gesündigt haben und in ihrem Zustand der Schuld nicht vor Gott bestehen können. Erlösung, Rechtfertigung, Erneuerung und Wiedergeburt geschehen durch ein Zusammenwirken des souveränen Handeln Gottes und einer persönlichen Entscheidung zur Umkehr, im Glauben an Jesus Christus.

Wir glauben, dass die Wassertaufe die Bekehrung zu Gott vervollständigt und den Schritt in ein neues Leben zum Ausdruck bringt.

Wir glauben, dass Gott durch die Heiligung unser Wesen verändern möchte. Sie folgt der Bekehrung und geschieht durch den Glauben an Christus, das Werk des Heiligen Geistes und durch das Wort Gottes.

Wir glauben, dass die Erfüllung mit dem Heiligen Geist das Siegel unserer Bekehrung ist und jeder Gläubige mit der Ausgießung der Geistesgaben rechnen darf. Die erfahrbare Geistesfülle ist für jeden Gläubigen gedacht und dient der Ausrüstung mit der Kraft Gottes zur Nachfolge und zum Dienst. Die Gaben des Geistes wirken auch in unserer Zeit und sind der Gemeinde Jesu zugänglich.

Wir glauben, dass alle Toten leiblich auferstehen werden, die Gerechten zum ewigen Leben, die Gottlosen zur ewigen Verdammnis. Gottes Wunsch ist es, dass niemand verdammt wird, sondern, dass alle gerettet werden.

Wir glauben, dass alle Gläubigen, unabhängig von Geschlecht, Rasse, Herkunft und Bildung uneingeschränkt zum Dienst im Reich Gottes berufen sind.